AQUA Modul - Speicherofen von der Tonwerk Lausen AG

Die Tonwerk Lausen AG

Die Tonwerk Lausen AG beschäftigte sich seit ihren Anfängen mit der Produktion feuerfester Steine sowie der Kunst, die Energie der Flammen so effizient wie möglich zu nutzen. Zusammen mit einem weltweit bekannten Designerteam und einem Spezialisten für Feuerungstechnik entstanden unsere einzigartigen Speicheröfen, die die Wärme im Kern eines von Tonwerk speziell entwickelten Steins speichern und als angenehme Strahlungswärme abgeben. Ein Feuerungssystem für eine umweltfreundliche und effiziente Holzverbrennung. Kompetenz in Technik und Design, verbunden mit der Handfertigung in unserer Manufaktur, unterstreichen die Individualität unserer Speicheröfen.

AQUA Modul

Das AQUA MODUL DIE SOLARANLAGE IM WOHNZIMMER
icon_plus.png
Das Aqua Modul kann je nach Heizkonzept und Wärmebedarf ein komplettes Einfamilienhaus heizen. Voraussetzung dafür ist, dass nach einem Niedrigenergie-Standard gebaut oder saniert wurde. Für alle anderen Gebäude ist das Aqua Modul die sinnvolle Ergänzung zur bestehenden Zentralheizung - vor allem in der Übergangszeit.

Komfortabel wohnen und gleichzeitig wenig Energie verbrauchen ist in allen nach Niedrigenergie-Standard gebauten oder sanierten Objekten bereits Realität. Denn sie verfügen über eine optimale Wärmedämmung und eine möglichst luftdichte Bauhülle. Für die Heizung und Warmwasser-
aufbereitung werden oft erneuerbare Energien genutzt. Zudem sind viele der Häuser mit Komfortlüftung inklusive Wärmerückgewinnung ausge- rüstet. Dabei versorgt frische Aussenluft die Schlaf- und Wohnräume, verbrauchte Luft wird über Küche, Bad und WC abgeführt. Diese technischen Innovationen ermöglichen eine massive Energiereduktion. Das lohnt sich auch finanziell. Denn wer nach Niedrigenergie-Standard baut, spart bei den jährlichen Betriebskosten und ist unabhängig von den stetig steigenden Preisen der fossilen Energieträger Gas und Öl.



Die Tonwerk Speicheröfen mit Aqua Modul:

T-NEO eco2 PLUS und T-LINE eco2 PLUS
 

Das Aqua Modul von Tonwerk passt perfekt ins Energiesparkonzept der Niedrigenergie-Bauweise. Denn beim Tonwerk Speicherofen mit Aqua Modul ist zwischen dem Speicherblock und der Aussenverkleidung ein Absorbermantel eingebaut, dessen zirkulierendes Wasser bis zu 50 Prozent der Ofenwärme aufnehmen und durch ein Zentralheizungssystem verteilen kann. Dadurch wird die direkte Wärmeabgabe an den Raum reduziert, was vor allem für Räume mit niedrigem Heizbedarf interessant ist. Über den Absorbermantel können mit geringem Installationsaufwand Nebenräume beheizt werden, ohne dass Kaminanschlüsse oder zusätzliche Heizgeräte nötig werden. Thermostatventile regeln die optimale Wärmeverteilung in den mitgeheizten Räumen. Die für den Wasserkreislauf des Ofens benötigte Pumpen- und Sicherheitstechnik nimmt nur wenig Platz in Anspruch und sorgt jederzeit für den richtigen Durchfluss. Auch wer nicht nach Niedrigenergie- Standard baut oder saniert, kann mit einem Tonwerk Speicherofen mit Aqua Modul sinnvoll heizen, denn als Ergänzung zur bestehenden Zentralheizung ist das Aqua Modul bestens geeignet.


Das Aqua Modul ist je nach Wärmebedarf einsetzbar als:
- Kombination zu bestehendem Zentralheizungssystem
- Direktbeheizung in eigenen Heizungskreislauf, ohne Pufferspeicher
- Alleinheizung im Niedrigenergiehaus
- Kombination mit Solaranlage

 

Tabelle-DE_WEB.jpg

 




Komfort und Wärmebedarf - eine individuelle Entscheidung
Wie viel Wärme ein Mensch braucht, um sich wohl zu fühlen, ist sehr unterschiedlich. Deshalb ist es wichtig, erst den Wärmebedarf des Gebäudes zu bestimmen, bevor man sich für eine Heizvariante entscheidet. Heizen mit Holz macht viel Spass, aber auch ein wenig Arbeit: Das Holz muss transportiert, gespalten und richtig gelagert werden. Der Tonwerk Speicherofen mit Aqua Modul zählt dabei zu den sparsamen Öfen. Pro Tag verbrennt er bei einem Einsatz als Alleinheizung durchschnittlich 1 bis 2 Ladungen, das macht ca. 1200 bis 2400 kg (2,5 bis 5 Ster) Holz pro Jahr. Dieser Aufwand wird mit einem knisternden Feuer und einer gemütlichen Wohnatmosphäre belohnt. Dazu verbreitet der Tonwerk Speicherofen mit Aqua Modul angenehme, gesunde Strahlungs- wärme rund um die Uhr. Die Tonwerk Speicheröfen mit dem Aqua Modul verbinden die Atmosphäre des Feuers und Wohlgefühl mit Komfort und dem Zusatznutzen der Wärmeverteilung. Attraktiv, effizient, sauber und gesund.

 

Video abspielen